Willkommen beim AfD Kreisverband Celle

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten uns Ihnen im Folgenden vorstellen.

Wer sind wir und was treibt uns an?

Initialzündung für die Gründung der AfD am 14.04.2013 war die Eurorettungspolitik der etablierten Parteien im deutschen Bundestag, die Bundeskanzlerin Angela Merkel als „alternativlos“ bezeichnet hatte ...weiterlesen

Pressemitteilung der AfD-Fraktion im Rat der Gemeinde Winsen zur Nachnutzung des Hauptschulgeländes

Die Würfel sind gefallen?

In den vorangegangenen Fachausschüssen wurden sehr gute Vorschläge zur weiteren Nutzung des Hauptschulgeländes schlüssig dargelegt und diskutiert. Die  Ausschüsse für Finanz- und Rechnungsprüfung sowie Bau, Planung und Umwelt, als auch der Kultur und Sportausschuss gaben die Empfehlung an den Verwaltungsausschuss und den Rat, das gesamte Areal durch die Gemeinde Winsen zu erwerben ...weiterlesen

Dringlichkeitsantrag der AfD-Fraktion im Rat der Gemeinde Winsen (Aller) zur Nachnutzung des ehemaligen Hauptschulgeländes

Es ist davon auszugehen, dass auf einer der in diesem Jahr noch kommenden Ratssitzungen (am 05.12.16 oder am 16.12.16) endgültig über die Nachnutzung des ehemaligen Hauptschulgeländes entschieden werden soll.

Da alle Entscheidungsgrundlagen bis dato jedoch auf groben Kostenschätzungen, Eventualitäten und "was wäre wenn" beruhen, haben die Mitglieder der hierfür relevanten Ausschüsse, der AfD-Fraktion im Rat der Gemeinde Winsen (Aller), heute den folgenden Dringlichkeitsantrag eingereicht ...weiterlesen

Der Ergänzungsantrag der AfD-Fraktion im Rat der Stadt Celle zur Solidaritätserklärung für Demokratie, Menschenrechte und Meinungsfreiheit in der Türkei, wurde von den anderen Fraktionen im Rat abgelehnt.

Die undemokratischen Verhältnisse in der Türkei machen uns, wie auch allen anderen Demokraten, zunehmend Sorgen. Wir, die AfD, haben von Anfang an die deutsche Regierung davor gewarnt, mit einem autoritären Machthaber Erdogan einen Pakt zu schließen und sich von ihm abhängig zu machen ...weiterlesen

Die AfD-Fraktion im Rat der Stadt Celle lehnt den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 24 „Harburger Berg/West“ ab.

Begründung:

Das Anliegen, das denkmalgeschützte Gebäude „Nachtigall“ zu erhalten und renovieren zu lassen, unterstützt die AfD. Wir sind aber der Ansicht, dass dies auf andere Weise gelingen muss, als dass westlich und südlich von diesem Gebäude großflächige Bebauung stattfindet ...weiterlesen

AfD-Fraktionen gegründet

Die Celler Kreistags- als auch die Stadtratsfraktion der AfD wurden gegründet. Zum Vorsitzenden der AfD-Kreistagsfraktion wurde Jens-Christoph Brockmann gewählt. Unterstützt wird Brockmann dabei von Susanne Rotermund als seiner Stellvertreterin sowie Anantoli Trenkenschu als Schatzmeister. AfD-Fraktionsvorsitzender im Celler Stadtrat wurde Anatoli Trenkenschu. Er wird von Daniel Biermann vertreten, der auch Schatzmeister der Fraktion wurde. Sämtliche Wahlgänge erfolgten ohne Gegenkandidatur. Beide Fraktionen freuen sich nun auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen anderen demokratischen Fraktionen und Mitgliedern im Celler Kreistag und Stadtrat. „Wir wollen vernünftige Politik für die Bürgerinnen und Bürger betreiben, ohne jede Ideologie. Stadt und Landkreis brauchen dringend richtige Impulse, um wirtschaftlich zu den starken Regionen Deutschlands aufzuschließen und attraktiv für die Ansiedlung vieler junger Familien zu werden“, betonten Trenkenschu und Brockmann übereinstimmend. Ebenfalls gegründet haben sich die AfD-Fraktionen für die Gemeinderäte in Hambühren mit dem Vorsitzenden Christian Zahl sowie in Winsen (Aller), zu deren Vorsitzender Frau Rotermund gewählt wurde.

Ausführliche Informationen über die Arbeit unserer Fraktionen erhalten Sie künftig in den einzelnen Fraktionsbereichen unserer Website:

Informationsportal Kreistag Celle

Informationsportal Stadtrat Celle

Informationsportal Gemeinderat Winsen (Aller)

Informationsportal Gemeinderat Hambühren

Wahlprogramm des Kreisverbands Celle zur Kommunalwahl 2016

vorschau wp